LinkedIn Video Marketing

Inhalt:

In diesem Beitrag entdecken Sie die besten Möglichkeiten, um Ihre LinkedIn Marketing-Bemühungen zu verbessern und Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt entsprechend zu vermarkten. Verwenden Sie diese hilfreichen Tipps, um eine leistungsstarke LinkedIn-Videomarketing-Strategie zu entwickeln, die das Engagement Ihrer Zielgruppe und die Markenbekanntheit erhöht und Ihrem Unternehmen hilft, mehr Kunden zu gewinnen. Wir haben für Sie zusammengefasst, was Sie wissen müssen, damit Sie schnell Ergebnisse sehen können, und präsentieren hier die besten Tipps und Tricks für Ihren Erfolg. Wenn Sie Fragen dazu haben, wie Sie Videos auf LinkedIn verwenden oder wie Sie beispielsweise benutzerdefinierte Thumbnails auf LinkedIn erstellt haben, kontaktieren Sie uns bitte!  

Wenn Sie Anzeigen auf LinkedIn platzieren, was eine ausgezeichnete Wahl für B2B-Marketing ist um ihre Reichweite zu erweitern, können Sie Videos effizient verwenden. Videos konvertieren deutlich besser als etwa Fotos oder nur Text. Je nach Geschäftsziel und Zielgruppe können Sie so die Vorteile der LinkedIn-Videoanzeige nutzen. LinkedIn-Anzeigen können zusätzlich zu FB-Werbekampagnen auf Adwords verwendet werden, wo die meisten Marketingstrategien derzeit laufen, und so effizient den Marketingmix erweitern.  

Die ultimative LinkedIn Marketing Strategie 

Wie Sie Ihr Video Marketing effizient angehen 

Strategisch können Sie wie folgt vorgehen: Halten Sie einfach die Augen offen für Videoinhalte, die bereits gut auf LinkedIn funktionieren und überlegen Sie, ob ein ähnlicher Ansatz für Ihr Unternehmen sinnvoll ist.  

Beginnen Sie mit Ihrem Kampagnenziel. Wer ist die Zielgruppe, wie sieht Ihre Buyer Persona aus? Formulieren Sie das Konzept immer mit dem Kunden im Hinterkopf. Definieren Sie eindeutige Ziele für Ihre Kampagne, welche nach dem SMART-Konzept arbeiten, sie sollten spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert (deshalb SMART) sein. 

Wenn Sie mehr Markenbekanntheit erlangen möchten, können Sie sich als Branchenexperte positionieren, Markengeschichten erzählen oder auch zufriedene Kunden ihre Meinung äußern lassen. Wenn Sie die Produktnachfrage steigern möchten, zeigen Sie ein kurzes Produktdemo oder zeigen Sie eine Vorschau eines Webinars oder einer Veranstaltung an, um die Zielgruppe zum Handeln zu bewegen. Um anschließend loszulegen, melden Sie sich für das LinkedIn-Videoanzeigenprogramm an und fangen an zu testen.  

Organisch oder Paid auf LinkedIn?

Sie können LinkedIn-Videos verwenden, indem Sie Ihre Videos einfach direkt in den LinkedIn Feed einbetten oder LinkedIn-Anzeigen verwenden. Stellen Sie sich also die Frage, ob sie eine organische Kampagne fahren wollen, oder ob Sie doch lieber Ihre Reichweite mit bezahlten Video Ads erhöhen wollen. Ersteres ist arbeitsintensiver, da es nicht sofort an Reichweite gewinnt, zweiteres kostet selbstredend mehr finanzielle Mittel.  

Messbarkeit von LinkedIn Kampagnen ist der Schlüssel 

Wenn Sie daran interessiert sind, B2B-Video-Marketing auf LinkedIn durchzuführen, sollten Sie den Erfolg Ihrer Videos messen, um zu sehen, welche Strategie für Ihre Marke am besten funktioniert und Ihre Ergebnisse für die Zukunft zu optimieren. Messen Sie also bei jedem Ihrer Videos, wie viel Reichweiter Sie erzielen, wie viele Kommentare Sie bekommen und wie oft Ihr Video geteilt wird. 

Erfolgreiche LinkedIn Video Marketing Kampagnen 

LinkedIn hat einige ziemlich leistungsstarke Video-Marketing-Kampagnen gezielt ausgewählt, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Reichweite über Ihre aktuelle Zielgruppe hinaus zu erweitern.  

Für Unternehmen, die bereits Marketing auf LinkedIn betreiben und sich fragen, wie die Effektivität dort erhöht wird, ist das Hinzufügen von Video zu Ihrem Marketing-Toolkit die goldene Gelegenheit. Native Videos sind relativ neu auf LinkedIn sind und gerade deshalb funktionieren sie extrem gut, um organische Reichweite zu erzielen, vor allem in Bezug auf Engagement und Interaktion mit Ihrer Zielgruppe.  

How to Content Recycling auf LinkedIn 

Für Unternehmen, die Video verwenden, aber LinkedIn noch nicht in ihre Content-Marketing-Strategie integriert haben, gibt es enorme Möglichkeiten für Engagement. Nehmen Sie einfach die vorhandenen Videos und posten Sie diese ebenso auf LinkedIn. Eine der besten Möglichkeiten, genau das zu tun, ist, alte Marketing-Inhalte wiederzuverwenden und in LinkedIn-Videos zu konvertieren. Unter dem Stichwort Content Recycling lassen sich so alte Inhalte in neuem Gewand auf einer neuen Plattform wieder verwenden.  

Wussten Sie, dass es Live Videos auf LinkedIn gibt? 

Eine Besonderheit von LinkedIn Videos ist die Möglichkeit, Live zu gehen. Das durchschnittliches Live-Video-Engagement ist LinkedIn übrigens sieben Mal höher bei den Antworten und generiert 24 Mal mehr Kommentare als bei anderen Plattformen. 

Bevor Sie sich auf Ihre Reise in LinkedIn Live-Video-Marketing begeben, hier sind einige Hinweise, die Sie bei der Planung Ihrer Live-Stream-Videokampagne berücksichtigen sollten. Erstens den live Zugriff erst auf LinkedIn beantragen. Zweitens brauchen bei Live eine noch bessere Vorstellung davon, wofür Ihr Video konzipiert ist und welche Inhalte es darstellen soll. Ideen für Live Videos wären: Wichtige Ereignisse in Ihrem Unternehmen dokumentieren, ein Event bewerben, Experten interviewen oder Ihr Fachwissen durch Demonstrationen zeigen.   

Weitere Informationen zum Videomarketing finden Sie auf der LinkedIn-Website selber. Sie finden dort Hinweise dazu, wie der Algorithmus tatsächlich funktioniert, um Videomarketing auf der Plattform effizient einzusetzen. 

Diesen Post jetzt teilen!

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Ebenfalls interessant